Aktuelle Informationen | Jänner 2022

„persönlicher Feiertag“ – Karfreitag 

Seit dem Jahr 2020 ist der Karfreitag bedauerlicherweise für Evangelische kein Feiertag mehr. Die damalige Bundesregierung hat ihn zum „persönlichen Feiertag“ gemacht. Alle ArbeitnehmerInnen, unabhängig von ihrer Konfessionszugehörigkeit, können jetzt einmal pro Urlaubs­jahr einen freien Tag selbst bestimmen. Dafür wird dann ein Tag aus dem bestehenden Urlaubs­anspruch abgezogen.
Die Bekanntgabe des persönlichen Feiertags muss schriftlich bis 3 Monate im vorhinein beim Dienstgeber – in diesem Jahr bis 15.1.2022 – mit Original­unterschrift erfolgen.

Ein formloses Schreiben wie z.B.: „Ich nehme als persönlichen Feiertag im Jahr 2022 den Karfreitag, 15. April 2022, in Anspruch.“ + Unterschrift genügt.


Hören Sie die Glocken der Christuskirche in Bad Vöslau!


GOTTESDIENSTE UND VERANSTALTUNGEN
(Y = Abendmahl)

Während des gesamten Gottesdienstes ist eine FFP2-Maske über Mund und Nase zu tragen! Diese Regelung ermöglicht den Kirchen bei Gottesdiensten von einer 2G-Kontrolle abzusehen.
Ein Mindestabstandes von zwei Metern ist einzuhalten.

Bei sämtlichen Veranstaltungen und Zusammenkünften gilt die 2G-Regel
und es ist eine FFP2-Maske zu tragen.


SO, 16.1., 10.00 | Familiengottesdienst | Bad Vöslau (Rainer Gottas)
Thema: „Manchmal ist meine Angst riesengroß“

SO, 23.1., 9.30 | Gottesdienst | Leobersdorf (Hannelore Baumgartner)

FR, 28.1., 18.30 | Abendgottesdienst | Bad Vöslau (Rainer Gottas)

SO, 30.1., 10.00 | Gottesdienst (gemeinsam mit Konfi-Eltern) | Bad Vöslau (Rainer Gottas)


Weiterhin wird auch auf die Seite „Mitfeiern: Gottesdienste im Internet, Radio und TV“ der Evangelischen Kirche in Österreich verwiesen, wo entsprechende Angebote aus ganz Österreich zu finden sind.
Tv.info bietet eine Auflistung von evangelischen Gottesdiensten im Fernsehen aus Österreich und Deutschland.



Eigentlich hätte das „Plaudertischerl“, ein offenes Treffen für jedermann/jedefrau bei Kaffee und Kuchen, am 13.1.2022 starten sollen. Der Start muss coronabedingt verschoben werden und wird hier zeitgerecht bekanntgegeben.




PFARRAMT

Das Pfarramt ist DI, DO, FR jeweils von 8.30 bis 11.00 Uhr geöffnet.
Kontaktaufnahme per Email oder telefonisch ist immer möglich (> s. unten).
Eingehende Mails und Anrufe werden umgehend beantwortet.

Allgemeine Anfragen bzw. Kirchenbeitrag | Barbara Königshofer:
Telefon: 02252 76251 oder 0677 62977635 (sie können unter dieser Nummer auch eine Nachricht hinterlassen und werden verlässlich zurückgerufen) bzw.
E-Mail: PG.Bad_Voeslau@evang.at

Für Gespräch und Seelsorge oder wenn Sie einen Besuch wünschen, kontaktieren Sie bitte Pfarrer Rainer Gottas:
Telefon: 0699 18877390 bzw.
E-Mail: rainer.gottas@evang.at


Der Winter-GEMEINDEBRIEF ist ONLINE

_________________________________________________________________________

OFFENE KIRCHE

Die Christuskirche in Bad Vöslau ist bei Tageslicht für Andacht und Gebet geöffnet.

…verweilen…beten…eine Kerze anzuzünden…einen Gedanken aufschreiben…

http://evang-voeslau.at/wp-content/uploads/2020/11/kerze-anzuenden.jpg

SOFA, „Sonntag für alle“, der evangelische Gottesdienst aus Niederösterreich ist nach genau 1 Jahr am 31.12. ausgelaufen und auf dem YouTube-Kanal der Evangelischen Kirche in Österreich nachzusehen – von Gott und mit Gott genauso wie mit Freundinnen und Freunden reden, wie wenn man mit ihnen auf dem Sofa sitzt.


Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Das Hohelied der Liebe

Das „Hohelied der Liebe“ des Apostels Paulus aus seinem ersten Brief an die Menschen in der Gemeinde in Korinth (1. Korinther 13,1-13) zählt zu den bekanntesten und beliebtesten biblischen Texten. 
Eine sehr berührende Lesung von Schauspieler*innen finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Gruß zum Jahreswechsel 2020-2021

Ein Online-Gruß von Pfarrer Rainer Gottas zum Jahreswechsel ist HIER zu finden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Erinnerung an die Novemberpogrome | 9.-10.11.1938

In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 wurden im ganzen Deutschten Reich, also auch in Österreich, Synagogen in Brand gesteckt, jüdische Geschäfte und Wohnungen verwüstet.
Veranstaltungen, die daran erinnern, können heuer nicht stattfinden oder nur online.

Interessante Gedanken dazu hat Regina Polak verfasst.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar


Betroffen und schockiert denken wir an die Opfer des terroristischen Anschlags am Abend des 2.11., trauern mit den Angehörigen um die Toten und denken an die Verletzten.

Wir beten für Frieden und Versöhnung in unserem Land und treten ein für die Würde aller Menschen, die Unversehrtheit des Lebens und ein solidarisches Miteinander über alle Gesinnungsunterschiede hinweg.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Brief zum Reformationstag von Bischof Michael Chalupka

Anbei finden Sie einen ermutigenden und klärenden Brief, den Bischof Chalupka zum Reformationstag 2020 verfasst hat.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Fotos vom Gottesdienst am 4.10.2020 | Verabschiedung von Pfarrer Karl-Jürgen Romanowski und Amtseinführung von Pfarrer Rainer Gottas

Jetzt sind die Fotos vom Gottesdienst am 4.10.2020 anlässlich der Verabschiedung des langjährigen Pfarrers Karl-Jürgen Romanowski und der Amtseinführung des neuen Pfarrers Rainer Gottas da.
Es war ein schöner Gottesdienst mit Abstand, feierlich und leicht zugleich, und einer dreigeteilten Predigt von K.-J. Romanowski, Lars Müller-Marienburg und Rainer Gottas zum Thema „Die Kirche hat einen Vogel“.

Weitere Bilder von Robert Eipeldauer unter: https://www.dropbox.com/…/2gzamh…/AAD4O_VUJ2bX0ZYIiRJbFGS8a…

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Lichter der Hoffnung – Galerie

Wir gestalten eine persönliche Galerie der Hoffnung. Damit wir verbunden bleiben, auch wenn wir zu Hause bleiben.
Galerie der Hoffnung

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lichter der Hoffnung – Galerie

Kirchenbeitrag 2020

Leider kommt die Kirchenbeitrags-Vorschreibung heuer zu einem ungünstigen Zeitpunkt zu Ihnen.
Sie wurde vor Beginn der strengen Maßnahmen gegen das Corona-Virus zum Druck gegeben und konnte nicht mehr gestoppt werden.
Daher die Bitte: Wenn Sie durch die aktuelle Krise (oder auch aus anderen Gründen) finanzielle Probleme haben, teilen Sie uns das bitte mit.
Wir werden eine Lösung finden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Mitfeiern im Internet: Pfarrgemeinden streamen ihre Gottesdienste

Weil in Zeiten des Corona-Virus das regelmäßige kirchliche Leben stark eingeschränkt ist, setzen mehrere evangelische Pfarrgemeinden und Initiativen verstärkt auf das Internet: Sie streamen Gottesdienste, Tagesgebete oder Andachten, die vor Ort ohne Gemeinde gefeiert werden, ins Internet und ermöglichen so vielen anderen das Mitfeiern.

evang.at bietet hier eine Übersicht, die laufend erweitert wird, siehe Onlinegottesdienste

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar