Festlicher Gottesdienst und Empfang anlässlich des 500. Jahrestags der Reformation

Sonntag, 29. Oktober 2017
10.00 Uhr
Bad Vöslau, Evang. Kirche
Es erklingt Musik aus den Anfängen der Reformation und von evangelisch geprägten Komponisten.
Unter Leitung von Mag. Christian Wiesmann interpretieren Nina Maria Edelmann und der Badener Kammerchor gemeinsam mit Susanna Pfann an der Orgel und einem Instrumentalensemble
Werke der bekannten barocken Großmeister (H. Schütz, D. Buxtehude, G. Ph. Telemann, J. S. Bach, G. F. Händel) sowie Musik aus dem 19. und 20. Jahrhundert (F. Mendelssohn-Bartholdy, J. Brahms, H. Distler). Auch weniger bekannte Werke wie z.B. Stücke des aus Pottendorf stammenden Kantors Andreas Rauch aus dem frühen 17. Jahrhundert stehen auf dem Programm.

anschließend
Reformationsempfang

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.